Copyright 2018 induux international gmbh

What People Have Said About Previous Webinars

Most useful webinar I think I have ever attended. Thank you! @miru #webinar
@twitterusername
I'm not kidding when I say this is the most fun I've ever had on a webinar. Well played, @miru.
@twitterusername
Excited for another #webinar! @miru always has loads of great info packed into webinars.
@twitterusername

Sie lernen 

  • Instrumente des Online-Marketings, Zusammenhänge, KPIs, Steuergrößen 
  • Möglichkeiten die Online-Sichtbarkeit Ihres Unternehmens zu erhöhen und zu kontrollieren 
  • wie Sie mit Online-Maßnahmen den Vertrieb, das Recruiting und andere Unternehmensbereiche gezielt unterstützen

Abendprogramm / Austausch

Dr. Carsten Ulbricht  M.C.L
Rechtsanwalt
BARTSCH Rechtsanwälte

Seminarort und Anfahrt

Referenten

Veikko Wünsche ist Gründer und Geschäftsführer der Industrie-/B2B-Plattform induux. Sein Fokus liegt auf Online-Reichweite und Lead-Generierung im B2B-Umfeld. Mit seinem induux-Team gewann er 2017 den SEO-Wettbewerb .
Veikko Wünsche begleitet  B2B-Unternehmen bei der Erstellung und Umsetzung der internationalen Online-Strategie.

Berufliche Stationen: Burda Medien, Fraunhofer IAO, Lightwerk, induux.

Mitgliedschaften: Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V. (VDMA), Bundesverband Industrie Kommunikation e.V. (bvik)

Herausforderung B2B Online Marketing

Dr. Carsten Ulbricht ist auf das Internet und die digitale Transformation spezialisierter Rechtsanwalt bei der Kanzlei Bartsch Rechtsanwälte (Standorte Karlsruhe und Stuttgart) mit den Schwerpunkten IT-Recht, Marken-, Urheber- und Wettbewerbsrecht sowie Datenschutz. Im Rahmen seiner anwaltlichen Tätigkeit berät Dr. Ulbricht nationale und internationale Mandanten in allen Rechtsfragen des E- und Mobile Commerce, Big Data sowie zu allen Themen im Bereich Social Web. Seine Schwerpunkte liegen dabei auf der rechtlichen Prüfung internetbasierter Geschäftsmodelle, datenschutzrechtlichen Themen aber auch dem Umgang mit nutzergenerierten Inhalten.

E berichtet seit dem Jahr 2007 regelmäßig in seinem Weblog zum Thema „Internet, Social Media & Recht“ unter www.rechtzweinull.de  nicht nur über neueste Entwicklungen in Rechtsprechung, Diskussionen in der Literatur und über eigene Erfahrungen, sondern analysiert auch Internet Geschäftsmodelle und -projekte auf ihre rechtlichen Erfolgs- und Risikofaktoren.

Veikko Wünsche
induux international gmbh
Geschäftsführer

Bitte teilen!

Noch Fragen?

☎ +49 711 48 94 970

Im Seminarpreis enthalten ist:

  • Kompakte Wissensvermittlung von erfahrenen Referenten
  • Gruppengröße für individuellen Austausch
  • Ordner mit ausgedruckten Folien
  • Alle Folien auch digital
  • Kostenfreier Zugang zum Online-Forum nach dem Seminar
  • Mittagessen, Pausensnacks und Getränke

Seminar-Programm

Für  Seminar-Teilnehmer ist gerade der Austausch unter den Teilnehmern besonders wertvoll.


Dafür bieten wir Raum in den Pausen sowie beim optionalen Abendprogramm in einer netten Location.

     Seminar-Tag 1: 9-17 Uhr

Strategisches B2B Online-Marketing

  • Besonderheiten der B2B-Kommunikation
  • Nutzerverhalten von B2B-Entscheidern
  • Generelle Trends im B2B-Online_Marketing
  • Einblick in die Online-Praxis von B2B-Unternehmen
  • Facebook, YouTube, Twitter .... - wie macht man es richtig?

Suchmaschinenoptimierung - Theorie und Praxis

  • Was  Suchmaschinenoptimierung ist und wie sie funktioniert
  • Die Möglichkeiten mit Suchmaschinenoptimierung
  • Die Besonderheiten im B2B-Umfeld
  • Suchmaschinenoptimierung für internationale Märkte
  • Indirekte Suchmaschinenoptimierung 
  • Online-Texte

Suchmaschinenmarketing

  • AdWords & Co
  • Erfolgsmessung von Zugriffen und Conversion

Online Vertrieb im B2B

  • Leadgenerierung
  • Conversion-Optimierung

Marke

  • Digitale Markenführung
  • Web-Design

Tools

  • es werden viele kostenfreie und kostenpflichtige Tools vorgestellt. Es braucht nicht immer eine Agentur.


VDI-Haus Stuttgart, Hamletstraße 1, 70563 Stuttgart

Weitere Anreiseinformationen erhalten Sie mit der Anmeldebestätigung.

Teilnehmerkreis
Mitarbeiter aus Marketing, HR und Vertrieb in B2B-Unternehmen

Mitbringen
Im Optimalfall hat jeder Teilnehmer ein Notebook dabei, um das Gelernte direkt selbst zu testen.

    Seminar-Tag 2: 9-17 Uhr

Social Media im B2B-Umfeld

  • Plattformen im Social Web und ihre B2B-Bedeutung
  • B2B-Kommunikation im Web: Die Besonderheiten
  • Ressourcen, Prozesse, Kompetenzen: Verankerung Nutzerverhalten von B2B-Entscheidern

Weitere ausgewählte Instrumente des Online-Marketings

  • E-Mail-Marketing
  • Landingpages
  • Apps für den B2B-Bereich

Website Planung & Relaunch: Technische und organisatorische Stolpersteine

  • Projektmanagement eines Website-Relaunches: Planung, Durchführung& Nachbetrachtung
  • Verantwortlichkeiten & Modularisierung
  • Aufgaben fixieren: Lastenheft & Pflichtenheft
  • Schnittstellen zwischen Unternehmen und Dienstleistern

Online-Marketing umsetzen: Kompetenzen, Prozesse,Teams, Agenturen

  • Das Zusammenspiel der Online-Tools und -Medien: Homepage,Social Media Kanäle, Shop, Landingpage...
  • Welches Know-how und welche Prozesse müssen im Unternehmen aufgebaut werden?
  • Wie erreicht man in dem schnelllebigen Bereich des Online Marketings das beste Aufwand-/Nutzenverhältnis?
  • Wie können Firmen mit externen Agenturen effektiv zusammenarbeiten?

Rechtliche Rahmenbedingungen

  • Anforderungen des Telemediengesetzes (u.a. Impressumspflicht)
  • Urheberrechtliche Grundlagen und Umgang mit Inhalten im Internet
  • Recht am eigenen Bild
  • Datenschutzrechtliche Anforderungen im Internet
  • Umgang mit Kunden und Partnerdaten
  • Rechtliche Anforderungen an Cookies, Tracking & Co
  • Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) einschließlich E-Mail-Marketing
  • Notwendige Vertragsgestaltung auf B2B Plattformen
  • Social Media & Recht - Besondere Problemstellungen bei XING, Facebook & Co.

Dieses Praxis-Seminar speziell für B2B-Unternehmen erklärt:

     Lead-Generierung

     Gewinnung von Kunden und Mitarbeitern

     Marken-Sichtbarkeit

Das Seminar bringt die Teilnehmer praxisorientiert in die Welt des B2B Online-Marketings. Es werden Strategien, Techniken, Methoden, Tools, Prozesse sowie rechtliche Rahmenbedingungen erläutert. 

Die Referenten vermitteln verständlich direkt anwendbares Wissen und zeigen Trends im digitalen Marketing und Vertrieb auf.

Für Ihre Navigation in der Welt des B2B Online-Marketings, 
die  komplexer und schneller wird!

Gratis Info-Paket anfordern

Zu den einzelnen Terminen übernehmen weitere Referenten Spezialthemen.
Die Referenten kommen entweder aus Industrie-Unternehmen oder sind Geschäftsführer einer Agentur.

So haben Sie bei einer Veranstaltung das kompakte Wissen mehrerer Experten!

  • Benötigen Sie das Angebot dieses Seminares als PDF?
  • Sie wünschen einen anderen Termin für dieses Seminar?
  • Dieses Seminar als InHouse buchen?

Erfolgreiches 
B2B Online Marketing

SEMINAR

Der Seminarpreis ist mit Erhalt der Rechnung fällig. Die Rechnung wird 8 bis 10 Werktage vor Seminarbeginn zugesandt. StornierungBei Abmeldungen bis 10 Werktage vor Veranstaltungsbeginn berechnen wir 120,– Euro. Nach diesem Termin ist der volle Seminarpreis fällig. Muss eine Veranstaltung aus unvorhersehbaren Gründen, die der Veranstalter nicht zu vertreten hat, auch kurzfristig, abgesagt werden, erfolgt eine sofortige Benachrichtigung. In diesem Fall besteht unsererseits nur die Verpflichtung, den bereits gezahlten Seminarpreis zurück zu erstatten.

Anderer Termin? Fragen?

Online Marketing im B2B hat Besonderheiten

Investitionsentscheidungen laufen über lange Zeiträume und werden von vielen Rollen und Personen in- und außerhalb des Unternehmens beeinflusst. Alle nutzen das Internet, alle nutzen Google, Bing, Social Media - und Ihre Produkte, Dienstleistung, Stellenangebote müssen online gefunden werden.

Was auffindbar ist, muss die Investitionsentscheidung zu Ihren Gunsten beeinflussen und die Marke nachhaltig aufbauen.

Die business-relevante Bedeutung der Online-Sichtbarkeit nimmt kontinuierlich zu!

99% des Traffics von Google kommen von der 1. Google Ergebnis-Seite!  

Online Marketing im B2B ist steuerbar

Es ist nicht die Frage, ob Sie Social-Media oder Suchmaschinenoptimierung nutzen wollen oder nicht, das passiert schon automatisch. Entweder schnappt Ihnen der Wettbewerber die wichtige Sichtbarkeit für Vertrieb und Fachkräftegewinnung vor der Nase weg oder andere bestimmen das Image Ihrer Marke, z. B. via Kununu.

Lernen Sie die wichtigsten KPIs im Online-Marketing  und steuern Sie Ihre Maßnahmen - quer über alle Medien.

Alle Unternehmen, ob erfahren oder nicht, ob klein oder groß haben die gleichen Voraussetzungen, wenn es um  Online-Marketing geht.

Es kommt auf das richtige Online-Marketing-Orchester an und darauf, wie man die Kanäle spielt und sie miteinander verzahnt.


Nehmen Sie Ihr Online-Marketing in die Hand - für Vertrieb, Marke und Fachkräftegewinnung.

Dieses Seminar zeigt direkt in der Praxis anwendbare Ansätze.

Die business-relevante Bedeutung der Online-Sichtbarkeit nimmt im B2B kontinuierlich zu!

nächster Stuttgart-Termin in

00 Tagen 00 Stunden 00 Minuten

In seinem im Mai 2016 bereits in 3.Auflage erschienenen Buch „Social Media & Recht – Praxiswissen für Unternehmen“ fasst Dr. Ulbricht die wichtigsten rechtlichen Fragen in einem Praxisratgeber zusammen. Das Werk beschreibt dabei die verschiedenen rechtlichen Implikationen, die Unternehmen im Rahmen der Umsetzung einer abgesicherten Social Media Strategie beachten sollten.

Christopher Becht

Senior Spezialist / Leitung, Abteilung Digitale Kommunikation, Würth Elektronik eiSos Gruppe


Die Würth Elektronik Unternehmensgruppe mit ihrem Stammsitz in Niedernhall (Hohenlohe) beschäftigt weltweit rund 8.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2016 einen Umsatz von 785 Mio. Euro.

Jetzt buchen

Anmelden 

Gratis Info-Paket

Bei mehreren Anmeldungen pro Firma.
ab 2: 10 % Rabatt für einen Teilnehmer
ab 3: 20 % Rabatt für einen Teilnehmer

Weitere Referenten

Fix the following errors:
Hide